Die Halle als Abenteuerspielplatz

Wie in jedem Jahr führt die Mozartschule Hussenhofen einen Wintersportaktionstag für die Grundschule durch. Die beiden Sportlehrer Sylvia Waldenmaier und Sebastian Fritz haben mit tatkräftiger Unterstützung zweier FSJler und der Sportstudentin Isabell Lutz die Mozarthalle in einen Abenteuerspielplatz verwandelt. Dabei kamen alle Geräte zum Einsatz und sogar eine 10 Meter lange Slackline zum Hangeln und Gleiten wurde in luftiger Höhe aufgespannt. Die Kinder der Grundschule mit ihren neuen Klassenkameraden aus der Ukraine hatten sehr viel Spaß und freuen sich schon auf die Fortsetzung im nächsten Jahr.