Berufswahl leicht gemacht

Schüler entdecken ihre Talente – Weichenstellung für die Zukunft junger Menschen – Informationsveranstaltung zum Talenteschmiede-Seminar der NaturTalent Stiftung gemeinnützige GmbH mit Unterstützung der Stiftung Bildung und Soziales der Sparda-Bank Baden-Württemberg.

Schwäbisch Gmünd Hussenhofen / München – Die Berufswahl ist eine der wichtigsten Entscheidungen im Leben eines jungen Menschen. Doch viele Jugendliche sind sich nicht sicher, wo ihre Stärken liegen und welcher Job wirklich zu ihnen passt. Eine besondere Art der Berufsorientierung für Schüler bieten die Talenteschmiede-Seminare der Münchner NaturTalent Stiftung gemeinnützige GmbH.

„Berufswahl leicht gemacht“ weiterlesen

Verabschiedungen zum Schuljahresende

Am Dienstag vor den großen Ferien musste die Mozartschule sich leider von Frau Alkoyak nach vielen langen Jahren in der Schulkindbetreuung und Kernzeit verabschieden.

Alle Grundschüler standen im Freien um ihre Ansprechpartnerin außerhalb der Unterrichtszeiten zu verabschieden – Frau Alkoyak kennt jede Schülerin und jeden Schüler der Grundschule und alle kennen Frau Alkoyak!

Eine äußerst zuverlässige und stets dem Kind mit großem Herzen zugewandt, verabschiedete sich Schulleiter Herr May von der treuen Mitarbeiterin. Stellvertretend übergab Frau Haas für die Grundschüler und das Grundschulkollegium einen großen Korb mit jede Menge Leckereien und Andenken aus der Region. Ebenfalls sagte die Schulsozialarbeit mit einem bunten, liebevollen Blumenstrauß „Danke“!

Danke Frau Alkoyak, für all die tollen Jahre in der Schulkindbetreuung, die stets zuverlässig und organisiert mit Ihnen als Teamleiterin geführt wurde!

Auch in diesem Schuljahr konnten vier FSJler Einblicke in das Schulleben in verschiedenste Bereiche erhalten. Mit den Kooperationen der verschiedenen Vereinen und der Stadt Schwäbisch Gmünd durchlebten die FSJler Sportunterrichtszeiten, Bewegungspausen, Betreuung des schuleigenen Bäckerkiosks, Unterstützung im Schulalltag und darüber hinaus im Sportverein Trainings- und Wettkampfzeiten. Mit viel Teamgeist und Engagement für und an der Schule sagten ebenfalls die Grundschüler dankbar „Tschüss“ zu allen vier. Mit einem kleinen Dankeschön verabschiedete auch Schulleiter Herr May die jungen Erwachsenen, die alle nun Schritte in Studium und Ausbildung setzen – von einer Ausbildung in der Physiotherapie, über ein Lehramtsstudium bis zum Mathe- und Wirtschaftspsychologiestudium ist bei den FSJlern alles dabei.
Wir wünschen viel Erfolg im neuen Lebensabschnitt!

Einen Tag darauf, der letzte Schultag im Schuljahr 2019/2020, ging es gleich weiter mit Abschied nehmen! Unsere 4. Klässler rutschten sich wie jedes Jahr aus der Grundschule heraus in die weiterführende Schule. Dabei schauten alle unteren Klassen zu, klatschten Beifall, jubelten den Großen zu und standen mit ausreichend Abstand Spalier! Die stolzen Viertklässler strahlten bei so viel Freude, waren jedoch auch etwas traurig um die abgeschlossene Grundschulzeit. Allen Viertklässlern wünschen wir einen erfolgreichen Start mit viel Freude auf der weiterführenden Schule!

Tag der offenen Tür der Musikschule

Tage der offenen Tür in der Städtischen Musikschule Schwäbisch Gmünd

Wann: Samstag, 11. Juli, 9-16 Uhr

Musikalische Früherziehung,

Klavier, Akkordeon, Streicher, Blechbläser

Wann: Samstag, 18. Juli, 9-16 Uhr

Musikalische Früherziehung,

Holzbläser, Blockflöte, Saxophon, Gitarre, Harfe, Schlagzeug, Gesang

Große Veranstaltungen mit vielen Besuchern sind auch der Städtischen Musikschule leider nicht möglich, das heißt aber noch lange nicht, dass man sich nicht über die Möglichkeiten für Jung und Alt informieren könnte!

An zwei aufeinanderfolgenden Samstagen stehen die Türen der Städtischen Musikschule wieder allen offen, die einmal Musikschulluft schnuppern wollen.

Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die zum neuen Schuljahr ein Instrument erlernen möchten und Eltern, die sich für die Angebote der Elementaren Musikpraxis (EMP) interessieren, können sich an den beiden Info-Tagen von den Lehrkräften fachkundig beraten lassen.

Das Besondere: Die Beratung erfolgt individuell – Kinder und Eltern erkunden gemeinsam die Instrumente, die Sie sich vorab ausgesucht haben. Damit die Vorauswahl leichter fällt, stellen die Lehrkräfte der Musikschule sich und vor allen ihr Instrument auf dem Musikschulkanal vor:

Die Anmeldung wird erbeten unter

musikschule@schwaebisch-gmuend.de<mailto:musikschule@schwaebisch-gmuend.de>

Telefon: 0717 39021

Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd

Städtische Musikschule

Friedemann Gramm

Musikschulleiter

Erika-Künzel-Platz 1

73525 Schwäbisch Gmünd

Telefon 07171 39021

Telefax 07171 39022

friedemann.gramm@schwaebisch-gmuend.de<mailto:friedemann.gramm@schwaebisch-gmuend.de>

www.schwoerhausonline.de<http://www.schwoerhausonline.de/>

SpardaImpuls

Liebe Freunde der Mozartschule,

Die bewegungsfreundliche Mozartschule bewirbt sich auch in diesem Jahr wieder um eine Finanzspritze der Aktion SpardaImpuls. Unter dem Motto: „Rollen, Gleiten, Skaten – Yeah!“ möchte die Schule Geräte, die rollen, gleiten und skaten, anschaffen. Egal, ob Inline-Skating, Inline-Hockey, Einräder, Skateboards oder Rollschuhe – den Kindern und Jugendlichen werden damit weitere Bewegungsmöglichkeiten eröffnet und schulen dabei ihr Gleichgewicht, ihre Motorik, ihr räumliches Vorstellungsvermögen und Verantwortung mit sich und anderen.

Um erfolgreich bei diesem Wettbewerb teilzunehmen, benötigt die Schule allerdings die Stimmen von möglichst vielen Menschen – deshalb wäre es wirklich toll und wichtig, wenn Ihr dafür die Werbetrommel im Bekannten- und Verwandtenkreis, bei Facebook, Instagram oder WhatsApp, … rührt und natürlich auch selber abstimmt!

Unter

https://www.spardaimpuls.de/profile/gemeinschaftsschule-mozartschule-huseenhofen/

kann vom 11. November ab 10 Uhr bis 6. Dezember 2019 um 16 Uhr mittels einer SMS-Verifizierung abgestimmt werden. Nur deutsche Mobilfunknummern können teilnehmen. Der SMS-Empfang innerhalb der EU ist kostenlos. Je mehr Stimmen wir bekommen, desto höher ist das Preisgeld. Wir zählen auf Euch!

Und nun: Ran an die Handys und abstimmen…!

 

Herzlichen Dank für Eure Unterstützung!

Euer Elternbeirat der Mozartschule